Wildhof Erhart
WILD AUS DEM BÄUERLICHEN GEHEGE | MAIERHÖFEN 1 | 3390 MELK

Allgemeines zum Betrieb


IMG_4383.JPG

Seit 1987 beschäftigen wir uns mit der Produktion von qualitativ hochwertigen Wildprodukten.

Unser erstes Gehege entstand in Maierhöfen bei Melk. 1 Damhirsch und 4 Tiere bildeten den Grundstein der ersten Herde . Im Lauf der Zeit steigerte sich die Nachfrage, sodass wir zwei weitere Gehege einrichteten. In diesen Gehegen befinden sich hauptsächlich Sikahirsche, aber auch Rot- und Damhirsche.

Die Hauptbrunftzeit findet im Oktober statt, in diesem Zeitraum werden keine Tiere entnommen. Die Tiere setzen ihren Nachwuchs im Juni.

Die ganzjährige Lebensweise des Wildes in freier Natur ergibt ein fett- und cholesterinarmes, hochwertiges Wildfleisch, das zu dem reich an Eiweißstoffen und speziell an Eisen ist.

Die Abschüsse erfolgen ab Oktober bis Jänner. Vor der Zerlegung des Wildkörpers erfolgt die Beschau durch den Tierarzt gemäß Verordnung des Lebensmittelgesetzes. Höchster Hygienestandard ist Voraussetzung unserer Qualitätsprodukte.

Frischfleisch ist hauptsächlich in den Herbst- und Wintermonaten verfügbar. Ganzjährig werden Hirschewürste (Stangen- und Kaminwurzen), Pasteten in verschiedenen Geschmacksrichtungen und Schinken angeboten.

;